WIE DIE ZEIT VERGEHT

Im Dorf Gaschurn steht das ehemalige Gourmetrestaurant „Alt Montafon“. Aufgebaut durch die Familie Bereiter. Ein Ort, an dem Geschichte und Tradition in ehrwürdigen, denkmalgewahrten Gemäuern schlummern.

Seit Herbst 2019 schreiben wir, die Familie Bergauer,  die Geschichte weiter… Mit ganz viel Liebe und Herzblut – und natürlich mit Ihnen.

Gaschurn früher

Das Alt Montafon war weit über Österreichs Grenzen hinaus bekannt, namhafte Persönlichkeiten, etliche Stammgäste & Berühmtheiten gingen hier ein und aus!

Am Fusse des Alt Montafon, direkt am Fluss, der Ill, gelegen, steht die über 300 Jahre alte Mühle. Bereits 1996 ging sie in den Besitz der Gebrüder Bergauer über. Das geschichtsträchtige Haus war einst Mühle, Schmiede, Gefangenenhaus, Armenhaus, Wohnhaus und nach seiner Revitalisierung (Rettung in letzter Not, da vor dem Verfall bewahrt) im Jahre 1996 umgebaut und adaptiert als Nachtlokal / In-Treff.

Das „Alt Montafon“ hat uns sofort in seinen Bann gezogen. Angetrieben von der Idee das denkmalträchtige Haus, direkt oberhalb des Mühle Heuriger neu zu beleben,

es für alle Menschen wieder zu öffnen und einem Ort der Begegnung zu machen, haben wir es achtsam adaptiert.

 

Wir, das sind Sigrid & Thomas Bergauer. Und das war noch nicht alles… Lassen Sie sich überraschen…!

Zimba Panorama (c) Manfred Oberhauser -